Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,4,2

Sie sehen den Datensatz 814 von insgesamt 870.

Papst Nikolaus (I.) schenkt der Kirche S. Peter (in Rom) (... regni caelorum clavigero ...) vier goldverzierte Tücher für das Ziborium des Altars.

Empfänger:
Kirche S. Peter (in Rom)

Überlieferung/Literatur

Erw.: Lib. pont. (Duchesne II 166).

Reg.: –.

Lit.: Corpus Basilicarum V 165-279.

Kommentar

Zur Peterskirche vgl. nebst IP I 132-135 auch Corpus Basilicarum V 165-279 mit weiterer Literatur. Zur Baugeschichte allgemein vgl. Arbeiter, Alt-St.-Peter. Die vorliegende Erwähnung ist Bestandteil derselben Schenkungsliste wie n. 813; auch die Petersbasilika wird zweimal als Begünstigte der päpstlichen Stiftungen aufgeführt. Zur Datierung vgl. daher n. 775 sowie n. 813.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,4,2 n. 814, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/b49f50a9-da2c-4004-81f1-2a6b9d991dfe
(Abgerufen am 19.01.2017).