Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,4,2

Sie sehen den Datensatz 773 von insgesamt 870.

(Im Namen Papst Nikolaus’ I.) nimmt der Legat Arsenius die villa Vendeuvre(-sur-Barse) in seinen Schutz.

Empfänger:
Vendeuvre(-sur-Barse)

Überlieferung/Literatur

Erw.: Ann. Bertiniani a. 865 (Grat 122).

Reg.: JE *2795.

Lit.: Roserot de Melin, Le diocèse de Troyes 57; Louis, Girart I 139-141 Anm. 4.

Kommentar

Nur die Ann. Bertiniani berichten über die Aktivität des Arsenius, dabei ist die Formulierung zwar mißverständlich ... ac recepta sub defensione Karoli villa quae Vendopera dicitur ... und könnte auch den Schutz Karls, nicht des Papstes bezeichnen (so Louis). Allerdings wird im Nachsatz darauf verwiesen, daß schon Kaiser Ludwig (der Fromme) diese villa dem hl. Petrus übertragen habe, die dann ein gewisser Graf Wido (zur möglichen Identifizierung vgl. Grat 122 Anm. 2) innegehabt hatte. Nimmt man die Identität des Ortes mit dem später unter Johannes VIII. als päpstliche villa (JE 3284 und JE 3285) bezeichneten Vendeuvre an, so dürfte schon 865 eine Inanspruchnahme für den Papst nahe liegen, vgl. die Erwähnung in actio V des Konzils von Troyes 878 (Mansi, Coll. XVII 347). Obwohl in der angegebenen Annalenstelle ein päpstlicher Auftrag nicht explizit genannt wird, ist anzunehmen, daß Arsenius mit päpstlichem Einverständnis handelte. Päpstliche Patrimonien in Burgund erwähnt allgemein Schwarzlose, Verwaltung der Patrimonien 98 mit Verweis auf die Hist. s. Arnulfi Mettensis (MG SS XXIV 529: Tod Drogos von Metz; predio Sancti Petri Numeriaco). Arsenius nahm die villa während seines Aufenthalts im Frankenreich in Schutz (vgl. n. 759), in der Pfalz von Attigny weilte er den größten Teil der ersten Augusthälfte des Jahres 865, nachdem er am 3. August noch in Vendresse nachgewiesen ist; zu dieser Datierung vgl. auch n. 743.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,4,2 n. 773, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/b0b41803-f56b-42bb-9b7f-1bb8b22525b3
(Abgerufen am 23.09.2017).