Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,4,2

Sie sehen die Regesten 151 bis 200 von insgesamt 870

Anzeigeoptionen

Leo IV. - RI I,4,2 n. 151

(847/848), (Rom) S. Lorenzo (fuori le mura)

Papst Leo (IV) erneuert bei einem Besuch in S. Lorenzo (fuori le mura) das dortige Kloster SS. Stephan und Cassian (in Rom) (monasterium quod nunc sancti vocatur Stephani et Cassiani), beschenkt es und setzt eine griechische Mönchsgemeinschaft zur Ausübung liturgischer Aufgaben ein.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 152

(847/848)

Papst Leo (IV.) schenkt dem Kloster S. Caesario in Palatio (in Rom) (monasterio sancti Cesarii in Palatio) eine goldverzierte Decke sowie acht Tücher.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 153

(847/848)

Papst Leo (IV.) schenkt der Zoemeterialkirche S. Agatha (bei Rom) (in cimiterio beatae Agathae martyris, quae ponitur foris porta beati Pancratii martyris) eine goldverzierte Decke und acht Tücher.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 154

(847/848)

Papst Leo (IV.) schenkt der Kirche S. Sebastian in Frascati (in basilica sancti Sebastiani martyris, qui in Frascata consistit) einen wertvoll verzierten Behang.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 155

(847 Ende-855)

Kaiser Lothar (I.) schreibt an Leo (IV.) mit der Bitte, Hinkmar freundlich aufzunehmen und ihm alles nach seinen Wünschen zu gewähren.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 156

(847) Dezember (17)-(854) Dezember (22)

Papst Leo (IV.) ordiniert an zwei Terminen (ordinationes II, una in mense Decembrio et alia per mense Martio) 19 Priester und acht Diakone, sowie (zu verschiedenen Zeitpunkten) 63 Bischöfe.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 157

(847 Dezember 17-852 Dezember 17)

Papst Leo (IV.) weiht (den späteren Papst) Nikolaus (I.) zum Diakon; (den späteren Papst) Benedikt (III.) zum Priester und verleiht diesem die Titelkirche S. Calixt (S. Maria in Trastevere) .

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 158

(847 Dezember 17-848 März 10), (Rom)

Papst Leo (IV.) ordiniert Anastasius zum Kardmalpresbyter von S. Marcello (in Rom) .

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 159

(848-855)

Papst Leo (IV.) tadelt (Erzbischof) Fredold (von Narbonne) (Fredulfo),(1) weil er den Priester Gauta widerrechtlich (contra canones) wegen eines nicht erwiesenen Vergehens bereits vor drei Jahren suspendiert (ab honore proprio alienum ...) und exkommuniziert habe; (2) er bemängelt außerdem, er...

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. F160

(848-850)

Papst Leo (IV.) spricht auf einer Generalsynode dem Patriarchen Andreas von Aquileja wunschgemäß auf Fürbitte Kaiser Lothars (I.) das Bistum Grado zu.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 161

(848 Anfang-848 April)

Papst Leo (IV.) lädt den Kardinalpresbyter Anastasius von S. Marcello , der seine Kirche verlassen hatte, zu einem Konzil.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 162

(848 Anfang-848 April)

Papst Leo (IV.) ersucht den Kaiser Lothar (I.) um Hilfe und Rat zur Fortführung des von Papst Leo III. begonnenen Baus (der Leostadt ).

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 163

(848 Mitte) März, Rom (S. Peter)

Papst Leo (IV.) empfängt den zum Bischof erwählten Neapolitaner Kleriker Athanasius (I.) und weiht ihn am 15. März am Altar des hl. Gregor (idus Martii in altario sancti Gregorii) zum Bischof von Neapel.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 164

(848 April-849 April 10)

Papst Leo IV. ruft alle Gläubigen der Kirche (cunctos sanctae Dei fideles ecclesiae) (in Rom) zur Beratung über den Bau der Mauern (um die Peterskirche) zusammen, beschließt mit den Anwesenden, daß Städte, Klöster und Gutsherrschaften (... ut de singulis civitatibus, massisque universis...

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 165

(848 April Ende-852 Juni 27)

Kaiser Lothar (I.) unterstützt Papst Leo (IV.) (beim Bau der Leostadt ) und übersendet gemeinsam mit seinen Brüdern (Ludwig dem Deutschen und Karl dem Kahlen) einige Pfund Silber (non modicas argenti libras).

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 166

(848 Juli-Dezember), Rom

Papst Leo (IV.) empfängt die Bischöfe Susannus von Vannes (Susannum episcopum Venetensem) und Felix von Quimper (Felicem Corisopiti), die von einer bretonischen Synode zur Einholung des päpstlichen Urteils bezüglich des gegen sie und andere Bischöfe erhobenen Simonievorwurfes geschickt worden...

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 167

(848 August)

Papst Leo IV. läßt die Mauern der Stadt Rom zum Schutz gegen Feinde kurz vor der 12. Indiktion (duodecima et quidem instante indictione ) renovieren und befiehlt (iussit ... praecepit), die Tore sowie 15 Türme zu erneuern. Außerdem verfügt er, zum Schutz der Stadt Rom zwei Türme bei der Porta...

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 168

(848 August)

Papst Leo (IV.) läßt zahlreiche Gebeine von Heiligen, die schon lange ohne Verehrung geblieben waren, in das Innere der Stadt (Rom) übertragen.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 169

(848 August)

Papst Leo IV. läßt die Kirche der SS. Quattro Coronati (in Rom) (IIII Coronatorum ... basilicam) von Grund auf restaurieren und die Gebeine der Vier Gekrönten zusammen mit den Reliquien vieler anderer genannter Heiliger und Märtyrer unter dem Altar der Kirche niederlegen; der Papst schenkt...

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 170

(848 August)

Papst Leo (IV.) schenkt der Kirche S. Stephan (bei Rom) (in basilica beati Stephani pontificis via Latina, miliario III ) eine goldverzierte Decke, sechs Tücher, sowie einen Silberkelch und -patene.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 171

(848 August)

Papst Leo (IV.) schenkt der Kirche S. Peter (in Rom) (in ecclesia beati Petri apostolorum principis ) ein Weihrauchfaß, ein vergoldetes Silberkruzifix und einen Edelstein, je eine Decke für das Oratorium des hl. Gregor (I.), des hl. Pastor, der hl. Maria und des hl. Kreuzes sowie für das...

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 172

(848 August)

Papst Leo (IV.) schenkt dem mit päpstlicher Unterstützung wieder aufgebauten Kloster Subiaco (in monasterio sancti Silvestri sanctique Benedicti et Scolasticae ) drei goldverzierte Decken und sieben goldverzierte Tücher.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 173

(848) August (15-22), Rom, S. Maria bei S. Lorenzo fuori le mura

Papst Leo (IV.) verordnet anläßlich einer nächtlichen Feier in S. Maria die bisher in Rom ungebräuchliche Oktavfeier des Festes Mariä Himmelfahrt; beschenkt das anwesende Volk mit Silber und übereignet der Kirche S. Maria bei S. Lorenzo fuori le mura (in Rom) (in [basilica] ... Mariae ) eine...

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 174

(848 August 15-22)

Papst Leo (IV.) schenkt der Kirche SS. Stephan (und Cassian) bei S. Lorenzo fuori le mura (in Rom) (in ecclesia beati protomartyris Stephani quae ponitur foris muro iuxta ecclesiam beati Laurentii martyris ) einen goldenen Behang sowie einen weiteren Behang für das Leo-Oratorium.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 175

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt der Kirche S. Peter (in Rom) (in basilica Petri principis apostolorum ) 13 Silberbögen, eine reich verzierte Decke, ein goldenes Weihrauchfaß, einen Leuchter und ein Goldkreuz; er läßt den zugehörigen Kreuzesständer restaurieren sowie über dem Hauptaltar ein mit vier...

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 176

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt dem Andreas (oratorium in S. Peter in Rom?) (in ecclesia beati Andree apostoli ) ein Marmorziborium samt zwölf silbernen Zierkelchen und läßt einen Kirchturm mit Glocke errichten.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 177

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt der Kirche S. Maria bei S. Lorenzo fuori le mura (in Rom) (in ecclesia ... Mariae ..., quae ponitur ad sanctum Laurentium foris mumm) zwei unter anderem mit dem Papstbildnis verzierte Decken sowie einen goldverzierten Leinenvorhang.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 178

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt der Kirche SS. Quattro Coronati (in Rom) (in ecclesia sanctorum IIII Coronatorum ) elf Silberschalen, drei silberne Bilder mit Darstellungen Jesu und der Heiligen Claudius und Nicostratus, einen silbernen Kronleuchter, einen weiteren für die pergula vor dem Altar und...

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 179

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt der Kirche S. Stefano (in Monte Celio in Rom) (in ecclesia beati Stephani protomartyris ) eine mit vier Gemmen verzierte Decke.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 180

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt der Kirche S. Lorenzo fuori le mura in Rom (in ecclesia ... Laurentii, sita foris murum civitatis Romanae ) einen unter anderem mit dem Papstbildnis verzierten Seidenbehang sowie ein silbernes Rauchfaß.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 181

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt zu seinem Seelenheil dem von ihm neu eingerichteten (n. 147; vgl. n. 146 ) Kloster (S. Maria) Corsarum (in Rom) (monasterium ancillarum Dei, in honorem sanctorum Simetri et Cesarii ) Patene und Kelch, ein Weihrauchfaß mit Schiffchen, drei Silberschalen, eine gabata...

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 182

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo IV. läßt in der Kirche S. Maria in Trastevere (in Rom) (in ecclesia ... Mariae ... trans Tiberim ) die baufällige Apsis restaurieren.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 183

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt der Kirche S. Sebastian in Frascati (in ecclesia beati Sebastiani martyris, quae ponitur in Frascata ) eine mit sechs Leuchtern versehene Silberschale (canistrum exafoti de argento) .

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 184

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt dem Oratorium S. Silvester im Lateranpalast (in Rom) (in oratorio sancti Silvestri infra palatium Lateranense ) eine goldverzierte Decke und vier goldverzierte Tücher.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 185

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt der Kirche (S. Croce in) Gerusalemme (in Rom) (in ecclesia Ierusalem) einen goldverzierten Behang und vier goldverzierte Decken; außerdem ein Ziborium, vier gammadia, vier Tafeln und vier silberne Bögen.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 186

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt der Diakonie(kirche) S. Maria in Aquiro (in Rom) (diaconia sanctae Mariae virginis quae vocatur Cyro ) einen mit Goldbullen verzierten Silberleuchter.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 187

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt der Kirche S. Maria in Frascati (in ecclesia ... Mariae, quae ponitur in Frascata ) einen goldverzierten Behang sowie vier goldverzierte Tücher.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 188

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt der Kirche S. Maria in Morena (D. Frascati) (in ecclesia ... Mariae, quae ponitur in Moreni, qui vocatur Narrano ) eine goldverzierte Decke und vier goldverzierte Tücher.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 189

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt der Kirche S. Peter in der Massa Marulis (bei Rom) (in ecclesia beati Petri ..., quae ponitur in Maruli ) einen goldverzierten Behang sowie vier goldverzierte Tücher.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 190

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt der Kirche SS. Cosmas und Damian in Silva Candida (in ecclesia Cosme et Damiani, quae in Silva Candida esse videtur ) einen reich verzierten Behang sowie vier Tücher.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 191

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt der (Kloster)kirche SS. Cosmas und Damian in Subiaco (in ecclesia sanctorum Cosme et Damiani, quae ponitur in loco qui vocatur Sublacu ) eine goldverzierte Decke und drei goldverzierte Tücher.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 192

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt der Kirche SS. Gervasius und Protasius in Fondi (in ecclesia beati Christi martyris Gervasii et Protasii, quae ponitur infra civitatem quae vocatur Fundana ) einen goldverzierten Behang sowie ein goldverziertes Tuch.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 193

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt der Kirche S. Cesario in Terracina (in ecclesia beati Christi martyris Cesarii, quae ponitur infra civitatem quae vocatur Terracina ) zwei reich verzierte Behänge, jeweils mit der Aufschrift des Papstnamens, sowie fünf goldverzierte Tücher.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 194

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt der Kirche S. Rufina in Silva Candida (in basilica beatae Rufinae martyris in Silva Candida ) einen reich verzierten Behang mit der Aufschrift des Papstnamens.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 195

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt der (Titel)kirche S. Clemente (in Rom) (in ecclesia beati Clementis ) sechs Silberschüsseln.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 196

(848/849-852 Juni 27)

Papst Leo (IV.) schenkt der Kirche S. Maria in Porto (in ecclesia sancte Dei genitricis Mariae, qui ponitur in civitate Portuense ) drei goldverzierte Tücher und einen reich verzierten Behang, jeweils aus spanischem Tuch.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 197

(848 Ende-849 Anfang), (Rom)

Die Neapolitaner, Amalfitaner und Gaetaner, die ihre Flotten mit den Römern gegen die drohende Sarazenengefahr vereinigen wollen, teilen Papst Leo IV. ihre Ankunft (in Ostia) und ihre Kampfesabsicht mit.

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 198

(848 Ende-849 Anfang), (Rom)

Papst Leo IV. bestellt auf die Nachricht von der Ankunft der Neapolitaner, Amalfitaner und Gaetaner (n. 197) einige von ihnen zu sich (venire praecepit ), um sich ihrer friedlichen Absichten zu versichern (si eorum pacificus esset adventus vel non) .

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 199

(848 Ende-849 Anfang), (Rom) Lateranpalast

Papst Leo IV. empfängt die bestellten (n. 198) Neapolitaner, Amalfitaner und Gaetaner , darunter auch den Befehlshaber der Flotte Cesarius (inter quos tunc filius Sergi magistri militum, qui erat ordinatus super exercitum, nomine Cesarius), im Lateranpalast (palatio Lateranensi suscipiens) ....

Details

Leo IV. - RI I,4,2 n. 200

(848 Ende-849 Anfang), Ostia

Der nach Ostia geeilte Papst Leo IV. begrüßt die Neapolitaner, (Amalfitaner und Gaetaner) . Diese huldigen dem Papst, begeben sich mit ihm zur Kirche S. Aurea, wo der Papst eine Messe feiert, den Kämpfern die Kommunion austeilt und für einen Sieg über die gegnerischen Sarazenen betet.

Details