Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,4,2

Sie sehen den Datensatz 455 von insgesamt 870.

Papst Nikolaus (I.) berichtet König Karl dem Kahlen ebenso wie Erzbischof Hinkmar (von Reims) (n. 456) über die Buße des in Rom erschienen (Mönchs) Eriarth (von Saint-Riquier).

Empfänger:
König Karl dem Kahlen ebenso wie Erzbischof Hinkmar (von Reims)

Überlieferung/Literatur

Erw.: Flodoard von Reims, Hist. III 25 (MG SS XIII 538; MG SS XXXVI 329).

Reg.: –.

Lit.: vgl. n. 456.

Kommentar

Nur Flodoard berichtet in seiner Notiz über einen Brief Hinkmars an den Praepositus von Saint-Riquier (Schrörs, Hinkmar 532 n. 201) davon, daß Nikolaus außer Hinkmar (n. 456) auch König Karl eigens über Eriarth informiert habe. Zur Sache und Datierung vgl. n. 454 sowie n. 456.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,4,2 n. 455, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/a7c4c16b-ba9c-46e7-9b6b-1f74976ebe30
(Abgerufen am 19.01.2017).