Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,4,2

Sie sehen den Datensatz 744 von insgesamt 870.

Papst Nikolaus (I.) äußert sich (gegenüber König Karl dem Kahlen und König Lothar II.) schriftlich zur Exkommunikation der Ehebrecherin Ingiltrud.

Empfänger:
König Karl dem Kahlen

Überlieferung/Literatur

Erw.: Ann. Bertiniani a. 865 (Grat 122).

Reg.: JE *2794.

Lit.: Dümmler, Ostfränk. Reich II 134.

Kommentar

Das Papstschreiben ist nur aus der genannten Erwähnung bekannt. Der genaue Inhalt ist unklar, zur Exkommunikation Ingiltruds siehe jedoch z. B. bereits n. 670. Es wurde von diesem offensichtlich zusammen mit n. 743 in der ersten Augusthälfte 865 in der Pfalz Attigny verlesen. Der ursprünglich intendierte Empfänger ist der Erwähnung nicht zu entnehmen, Arsenius verlas das Schreiben jedoch wahrscheinlich vor Karl dem Kahlen und Lothar II. (vgl. n. 743). Die Abfassung ist vor die Entsendung des päpstlichen Legaten Arsenius aus Rom zu datieren, vgl. n. 759.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,4,2 n. 744, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/a7a4cf2c-02e9-4a3d-9c7d-d32dc7c6ff8d
(Abgerufen am 27.03.2017).