Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,4,2

Sie sehen den Datensatz 388 von insgesamt 870.

Papst Benedikt (III.) schenkt der Kirche S. Felice in Pincis (in Rom) (in ecclesia beati martyris Felicis, qui ponitur in Pincis ) eine goldverzierte Decke.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Lib. pont. (Duchesne II 145). Reg.: -.

Kommentar

Das Geschenk für die an der via Aurelia gelegene Kirche wird nur im Lib. pont. verzeichnet. Vgl. zur Kirche Hülsen, Chiese 252 und Armellini, Chiese I 416f. Zu datieren ist wie n. 383; die in der Vita berichtete Tiberüberschwemmung zum Januar 856 ist Terminus post quem.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,4,2 n. 388, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0856-00-00_6_0_1_4_2_388_388
(Abgerufen am 22.11.2017).