Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,4,2

Sie sehen den Datensatz 392 von insgesamt 870.

Papst Benedikt (III.) schenkt dem Kloster SS. Sergio e Bacco (de Suburba) (in Rom) (in monasteno ... Sergii et Bacchi qui appellatur Callinici ) zwei silberne Kelche, eine Patene sowie weiteres liturgisches Gerät.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Lib. pont. (Duchesne II 146). Reg.: -. Lit.: Ferrari, Roman Monasteries 298; Caraffa, Monasticon Italiae I 78 n. 156.

Kommentar

Nur im Lib. pont. wird über die Geschenke (teilweise unter Angabe des Gewichtes) berichtet; als weitere Gaben werden ein Gefäß, ein Rauchfaß sowie ein culatorium (wohl ein Gefäß?) genannt. Zur Kirche vgl. Hülsen, Chiese 463f., Armellini, Chiese I 259, Ferrari und Caraffa. Zu datieren ist wie n. 383; die in der Vita berichtete Tiberüberschwemmung zum Januar 856 ist Terminus post quem.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,4,2 n. 392, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0856-00-00_10_0_1_4_2_392_392
(Abgerufen am 19.10.2017).