Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,4,2

Sie sehen den Datensatz 370 von insgesamt 870.

Papst Benedikt (III.) schenkt der Kirche S. Maria in Trastevere (in Rom) (in basilica beate Dei genitricis trans Tyberim ) einen mit Gold und Purpur verzierten Stoff.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Lib. pont. (Duchesne II 145). Reg.: -. Lit.: Corpus Basilicarum Christianarum III 67.

Kommentar

Zur Kirche S. Maria in Trastevere, die zugleich die Titelkirche (tit . Calixti ) war, an der Benedikt III. vor seiner Erhebung den Dienst als Kardinalpresbyter versah (vgl. n. 157 ), siehe außer IP I 127f. auch Armellini, Chiese II 783-785 und Corpus Basilicarum Christianarum III 65ff. Zur Datierung vgl. n. 366 .

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,4,2 n. 370, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0855-01-07_5_0_1_4_2_370_370
(Abgerufen am 23.05.2018).