Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,4,2

Sie sehen den Datensatz 326 von insgesamt 870.

Abt Hatto von Fulda übersendet (Papst Leo IV.) einen ähnlichen Brief (wie n. 325) durch den Herzog der Thüringer Thakulf.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Fragmente über den Brief Hattos (MG Epist. V 531 n. 31). Reg.: GP IV 361 n. *16. Lit.: Dümmler, Ostfränk. Reich I 2 345 Anm. 5; Schlesinger, Das Frühmittelalter (Geschichte Thüringens I) 364; Nass, Hameln 83f.; Kottje, Schriftlichkeit 180.

Kommentar

Das Schreiben an den Papst (vgl. n. 325 ) ist nur aus den Brieffragmenten bekannt, die Dümmler der Sammlung der Magdeburger Zenturien entnommen hat. Dort wird nur in einem Satz erwähnt, daß Thakulf ebenfalls Überbringer eines weiteren Exemplars gewesen sein soll. Zu datieren ist wie n. 325.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,4,2 n. 326, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0855-00-00_5_0_1_4_2_326_326
(Abgerufen am 17.01.2017).