Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,4,2

Sie sehen den Datensatz 247 von insgesamt 870.

Erzbischof Hinkmar (von Reims) informiert Papst Leo (IV.) erneut über Fulkrich, den Vasallen Kaiser Lothars (I.), der seine (erste) Frau verlassen und trotz Exkommunikation erneut geheiratet habe; er erbittet Privilegien für den Reimser Sitz, insbesondere zum Primat in Gallien.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Flodoard von Reims, Hist. III 10 (MG SS XXXVI 206 = MG Epist. VIII 34 n. *62). Reg.: Schrörs, Hinkmar 521f. n. 53. Lit.: Schrörs, Hinkmar 59f., 70 und 565f.; Lesne, Hincmar et Lothaire 52; Lesne, Hierarchie épiscopale 240; Schmidt, Trier und Reims 81 und 87; Heydenreich, Trier 118; Devisse, Hincmar 40 und 51; Sot, Historien et son Eglise 505; Herbers, Leo 340f.

Kommentar

Der vorliegende, nur durch Flodoards Auszug bekannte Brief Hinkmars wird zumeist als Antwort auf n. 246 gewertet (vgl. Lesne), obwohl auch ein früherer Zeitpunkt nicht auszuschließen ist. Jedoch ergibt sich aus dem zweiten Teil des Auszuges bei Flodoard, der in der Literatur weitgehend übereinstimmend als weitere Reaktion Hinkmars auf den Primatsplan des Erzbischofs Thietgaud von Trier (vgl. Fuhrmann, Pseudoisidorische Fälschungen I 197-199) gewertet wird, daß ein Zeitansatz auf die Jahre 852-853 gerechtfertigt erscheint, vgl. besonders Schmidt und Perels in MG Epist. VIII. Bemerkenswert ist in diesem Zusammenhang, daß Fulkrich nach Trier geflohen war. Der im Text angesprochene frühere Brief ist sonst nicht belegt, vgl. Perels in MG Epist. VIII 34 Anm. 5. Vgl. zur Fulkrich-Affäre n. 246 und zur Zurückweisung des Trierer Primatialplanes den etwa gleichzeitigen Brief Hinkmars an den Trierer Metropoliten aufgrund einer Notiz bei Flodoard von Reims, Hist. III 21 (MG SS XXXVI 271 = MG Epist. VIII 33 n. *58; Reg.: Schrörs, Hinkmar 519 n. 17).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,4,2 n. 247, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0852-00-00_3_0_1_4_2_247_247
(Abgerufen am 24.01.2017).