Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,4,2

Sie sehen den Datensatz 120 von insgesamt 870.

Papst Leo (IV.) läßt in (S. Peter in Rom) (in basilica celesti clavigeri) den linken Teil der Portikus renovieren.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Lib. pont. (Duchesne II 127). Reg.: -. Lit.: Corpus Basilicarum Christianarum V 176.

Kommentar

Im Zusammenhang mit den späteren Baumaßnahmen in S. Peter (n. 266) wird im Lib. pont. von einer schnellen Reparatur des aus Altersgründen baufällig gewordenen und zusammengestürzten linken Teiles der Portikus berichtet. Dies sei in exordio pontificii des Papstes erfolgt, woraus sich die ungefähre Datierung erschließen läßt. Zu S. Peter vgl. außer IP I 132ff. auch Corpus Basilicarum Christianarum V 165ff. mit weiterer Literatur. Zur Baugeschichte allgemein vgl. Arbeiter, Alt-St.-Peter.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,4,2 n. 120, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0847-00-00_2_0_1_4_2_120_120
(Abgerufen am 23.05.2017).