Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,4,2

Sie sehen den Datensatz 97 von insgesamt 870.

Papst Leo IV. verweigert einem Iudex von Sardinien (iudici Sardinie) die Gewährung seiner Bitten (n. 94), da die Synodalbeschlüsse (... sinodice paginae ...) dem entgegenstünden-[N]ec mos nec noviter consuetudo ...

Überlieferung/Literatur

Orig.: - Kop.: - Insert: Coll. Brit. (Ende 11./Anf. 12. Jh., London Brit. Lib.: Ms. add. 8873 fol. 171r); Ivo von Chartres, Decretum IV 196 (Migne, PL CLXI 308); Brief Ivos von Chartres an Erzbischof Hugo von Lyon (MG LdL II 643) (fragm.). Drucke: Mansi, Coll. XIV 887; Migne, PL CXV 673; Tola, Cod. dipl. Sard. I 119; Fara, De rebus sardois 189; MG Epist. V 609 n. 45; Bellieni, L'attività diplomatica 60. Reg.: J 2001; Ewald, Brit. Sammlung 392 n. 45; JE 2648; IP X 478 n. 24. Lit.: Zedda, Sardegna nel primo medio evo 102 und 110; Bellieni, L'attività diplomatica 60-63; Bellieni, Sardegna I 444 und II 685ff.; Fuhrmann, Papst Ideo 93.

Kommentar

Zur Überlieferung des Textauszuges in dem genannten Brief Ivos vgl. Herbers, Leo 65. Möglicherweise gehört der Brief zu den weiteren Antwortschreiben Leos IV an einen Iudex von Sardinien (n. 95 und n. 96). Deshalb könnte man mit IP von einer gemeinsamen Anfrage (n. 94) und auch zeitgleichen Antworten ausgehen. Ebenso ist nicht auszuschließen, daß die an verschiedenen Stellen in der Coll. Brit. aufgenommenen Brieffragmente eventuell ursprünglich zu einem gemeinsamen Antwortschreiben gehörten, vgl. n. 95 und n. 96 . Zu den Judikaten in Sardinien vgl. die in n. 94 referierte Forschungsdiskussion. Die zuletzt von IP X vorgeschlagene Datierung auf 851 (zusammen mit n. 95 und n. 96) basiert auf den Überlegungen Ewalds zur Anordnung der Fragmente in der Coll. Brit. (vgl. hierzu Herbers, Leo 51 f., 62f. und 87f.), jedoch ist die Datierung nicht näher als auf die Pontifikatszeit Leos allgemein einzugrenzen.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,4,2 n. 97, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0847-00-00_29_0_1_4_2_97_97
(Abgerufen am 23.01.2017).