Regestendatenbank - 175.344 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,4

Sie sehen den Datensatz 359 von insgesamt 571.

Datierung einer Leiheurkunde des Klosters Savigny unter Abt Adalbert mit genannten Privatleuten über Ländereien im Gau von Lyon nach Post-Obitum-Jahren Karlmanns (II. von Westfranken). – Ursinus monachus ... scripsi, ... die sexta Martis in mense Maio, anno .IIII. (anschließend gestrichen: regnante domno nostro Carolo imperatore) post obitum Caroli Magni (lies: Carolimagni) regis.

Überlieferung/Literatur

Charta praestariae, ed. Bernard, Cartulaire de Savigny I, Nr. 1 S. 3 – 5 (zu 889).

Kommentar

Karlmann II. von Westfranken war 884 Dezember 6 gestorben (Reg. 2815). Danach hatte man in Savigny nach Karl III. datiert; siehe Reg. 2817. – Vgl. Bautier, Origines, S. 63 Anm. 84 (zu 889).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,4 n. 2844, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/eac8e5a3-059e-407b-b4a2-ba433012c918
(Abgerufen am 21.02.2017).