Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,4

Sie sehen den Datensatz 185 von insgesamt 571.

Die Erzbischöfe Aurelian von Lyon, Otramnus von Vienne, Bertmund (Bermund) von Embrun und Rostagnus von Arles mit ihren Suffraganen sind auf der von Kaiser Karl (dem Kahlen) einberufenen und unter Mitwirkung der päpstlichen Legaten, der Bischöfe Johannes (von Toscanella) und Johannes (von Arezzo) tagenden (westfränkischen Reichs-) Synode zugegen, die unter anderem die Beschlüsse des Treffens von Pavia (Reg. 2664) bestätigt.

Überlieferung/Literatur

Westfränkische Synode, ed. Hartmann, MGH Conc. 5, Nr. 6 S. 31 – 57. Ausführlicher Bericht Ann. Bertin. a. 876, ed. Grat, Annales Bertiani, S. 200 – 205. – Eine Unterschriftsliste mit den Namen der Bischöfe auch MGH Capit. 2, Nr. 279 S. 349f.

Regg. (Auswahl): BM2, Nr. 1517m; Chevalier, Regeste Dauphinois, Nr. 795; Schilling, Gallia pont. III/1, S. 114f. Nr. *118.

Vgl. auch Martin, Conciles Lyon, Nr. 166.

Kommentar

Vgl. im einzelnen zu dieser gut besuchten Synode, auf der 41 Bischöfe und neun Erzbischöfe bezeugt sind, Hartmann, ed. cit., sowie Ders., Synoden, S. 333 – 336. Zu den päpstlichen Legaten siehe Schieffer, Legaten, S. 16 – 21; Riesenberger, Legaten, S. 225 – 231. – Zur Sache siehe auch Boshof, Odo von Beauvais, S. 56 – 58. – Eine in Ponthion ausgestellte Urkunde des Bischofs Ratbert von Valence (zuletzt Reg. 2660) zugunsten des von ihm und seinem Bruder Eduard gegründeten Klosters Charlieu (vgl. bes. Reg. 2713 u. 2757) wurde von zahlreichen anwesenden Bischöfen, darunter den Erzbischöfen Aurelian von Lyon, Otramnus von Vienne, Rostagnus von Arles, Bertmund von Embrun, Theoderich von Besançon, den Bischöfen Isaak von Langres, Etherius von Viviers, Aldwin (lies Hilduin) von Avignon, Bernarius von Grenoble, Birico von Gap, Emico von Die und dem Chorbischof Leoboin von Lyon unterzeichnet (ed. Hartmann, a.a.O., S. 54 – 57); siehe noch Martin, Conciles Lyon, Nr. 165; Chevalier, Regeste Dauphinois, Nr. 794; Schilling, a.a.O., S. 115.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,4 n. 2672, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/e3733645-80db-48fa-a47e-dc62742b3de9
(Abgerufen am 23.01.2017).