Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,4

Sie sehen den Datensatz 94 von insgesamt 571.

Papst Nikolaus (I.) schickt Erzbischof Ado von Vienne ein Exemplar des Briefes, das er den Teilnehmern der Synode von Soissons (Reg. 2582) in Beantwortung ihres Schreibens gesandt hat.

Überlieferung/Literatur

Keine direkten Nachrichten. – Zu erschließen aus der Tatsache, daß das auf den 6. Dezmber datierte Papstschreiben an die Teilnehmer der am 25. August zu Ende gegangenen Synode von Soissons (ed. Perels, MGH Epist. 6, Nr. 79 S. 414 – 422) in der Briefsammlung Ados von Vienne überliefert ist.

Reg.: Schilling, Gallia pont. III/1, S. 108f. Nr. *103 (zu „nach 866 August 25“). Vgl. Böhmer-Herbers II, Nr. 837 (Kommentar).

Kommentar

Das mutmaßliche Schreiben an Ado von Vienne, der in Soissons anscheinend nicht zugegen war, wird wohl etwa zum gleichen Zeitpunkt wie das überlieferte Schreiben an die Synodalen von Soissons ergangen sein; vgl. das vorige Reg. Zu Ados Briefsammlung siehe schon Reg. 2576.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,4 n. 2584, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/dcd5c970-78ed-4371-a9a5-d9cfe1785f58
(Abgerufen am 20.08.2018).