Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,4

Sie sehen den Datensatz 66 von insgesamt 571.

Lothar (II.) bestätigt (roboravimus; auch: nostra perpetua firmatione volumus) der (erzbischöflichen) Kirche von Lyon (b. Stephano et sacrae sedis Lugdunensis ecclesiae) auf Bitten des dortigen Erzbischofs Remigius, der dargelegt hat, daß sein Vater, Kaiser Lothar (I.) zu seinem eigenen, dem seiner Gemahlin Irmingard (Ermengarda) und dem ihrer Kinder Seelenheil der Kirche von Lyon vieles versprochen und, wo es möglich war, auch gegeben hatte (multa promiserat et, ubi oportunum fuit, contulerit), nun seinerseits – eingedenk des treuen Dienstes des Remigius – für das Seelenheil seiner Eltern, seines Bruders Karl (von der Provence) und zur Vergebung seiner Vergehen (pro indulgentia nostrorum male actorum) von dem der Kirche im Laufe der Jahre von Laien entfremdeten Besitz die Villae Turnonis (Tournon) und Curtenacum (Courtenay), die schon sein Bruder Karl der Kirche von Lyon urkundlich restituiert hatte (per suae auctoritatis praeceptum restituit [D Prov. 10 u. 12 = Regg. 2543 u. 2544]), und bestätigt ihr den übrigen von seinem Vater und seinem Bruder restituierten Besitz sowie alle sonstigen Schenkungen von Kaisern und Königen. – Ohne Eschatokoll.

Incipit:
Decet regalem
Empfänger:
(erzbischöflichen) Kirche von Lyon

Überlieferung/Literatur

Kopien: Paris, BnF, Ms. lat. 17 197, fol. 179v – 180r, Kopie 17. Jh., wohl aus Chartularüberlieferung (F).

Drucke: Achery, Spicilegium1 XII, S. 129 – 130;2 III, S. 358 – 359, zu ca. 867, aus F = Bouquet, Recueil 8, Nr. 9 S. 409 – 410 = Monfalcon, Lugdunensis historiae monumenta, ed. Ia, S. 274 = ed. IIa, S. 89 = Rouchier, Histoire du Vivarais, I, Nr. 9[bis] S. 608 (unvollständig) = Régné, Histoire du Vivarais, I, Nr. 9[bis] S. 648 – 649 (unvollständig); D LdJ. 20 (MGH-Archiv K 8/1).

Regg.: Bréquigny, Diplomata, I, S. 265, zu 863; Chevalier, Regeste Dauphinois, Nr. 742, zu 863/869; BM1 1266 = BM2, Nr. 1301, zu 863.

Vgl. Guigue, Possessions, S. 31 (I, Nr. 13); Schieffer, Lyon, S. 14.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,4 n. 2557, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/da7e3ef3-f2a3-4762-8566-5eb37f95ff5e
(Abgerufen am 19.10.2017).