Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,4

Sie sehen den Datensatz 305 von insgesamt 571.

Datierung einer Schenkungsurkunde nach Boso: Ein gewisser Erlulf schenkt seinem Bruder, dem Diakon Warnefred, genannten Besitz im Gau von Vienne. – Eldulfus ... scripsi, datavi die martis in mense Iunio, in anno tercio regnante Bosone rege, post obitum Luduvico (Ludwig der Stammler) filio Carlo imperatore (Karl der Kahle).

Überlieferung/Literatur

Charta donationis, ed. Bruel, Recueil des chartes de l'abbaye de Cluny, I, Nr. 26 S. 31f.

Reg.: Chevalier, Regeste Dauphinois, Nr. 845.

Kommentar

Vgl. Poupardin, Provence, S. 135 Anm. 1; Bautier, Origines, S. 60 m. Anm. 69. Ludwig der Stammler war am 10. April 879 gestorben (Reg. 2734). – Zum Schreiber siehe schon Reg. 2787, gleichfalls datiert nach Boso.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,4 n. 2790, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/c2a650f0-c255-4a4a-a9ac-4257d55f7468
(Abgerufen am 17.10.2017).