Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,4

Sie sehen den Datensatz 225 von insgesamt 571.

(Boso von Vienne begleitet [?]) Papst Johannes (VIII.) auf seiner Weiterreise von Lyon nach Troyes, das König Ludwig (der Stammler) dem Papst als Ort ihres Zusammentreffens vorgeschlagen hat.

Überlieferung/Literatur

Ann. Bertin. a. 878, ed. Grat, Annales Bertiani, S. 223.

Kommentar

Der Papst hatte Anfang Juli in Langres eine Synode geplant (Reg. 2708) und schon von Lyon aus Boten an den westfränkischen König nach Tours geschickt mit der Bitte, ihm entgegenzuziehen (ut ei obviam veniret: Ann. Bertin.; vgl. Martin, Conciles Lyon, Nr. 171). Ludwig der Stammler, der krank in Tours daniederlag, kam dieser Bitte nicht nach und schlug stattdessen ein Treffen in Troyes vor, das wegen seiner fortdauernden Krankheit (propter suam infirmitatem ante non potuit: a.a.O.) aber erst Ende August zustande kam (Kal. Sept. apud Trecas ad eum venit: a.a.O.). Zu diesem Zeitpunkt hatte der Papst, der wohl wie geplant über Langres gezogen sein dürfte, in Troyes bereits mit der geplanten Generalsynode begonnen (11. August). Boso war zusammen mit Irmingard in Troyes zugegen (Reg. 2715), doch wird nicht ausdrücklich gesagt, daß die beiden den Papst von Lyon aus auf seiner Reise nach Norden begleitet haben. Die von Lohrmann, Register, S. 259, kommentierte Episode läßt eher darauf schließen, daß dies nicht der Fall war. Wann genau der Papst selbst in Troyes angekommen ist, läßt sich nicht feststellen. Daß die nachfolgend regestierte Urkunde dort bereits ausgestellt wurde, ist nicht sicher. – Vgl. Dümmler, Geschichte III2, S. 79f.; Poupardin, Provence, S. 87f.; Seemann, Boso, S. 51; siehe noch Martin, a.a.O. – Zur Etappenstation Chalon an der Straße von Lyon nach Langres vgl. Dümmler, a.a.O., S. 80; Poupardin, a.a.O., S. 87 Anm. 6.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,4 n. 2712, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/c28c945a-a752-4aec-a4db-ab515e688cdb
(Abgerufen am 22.01.2017).