Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,4

Sie sehen den Datensatz 429 von insgesamt 571.

Ludwig überträgt Graf Adalelm (und dessen Gemahlin Rotlinde?) unbekannten Besitz.

Empfänger:
Graf Adalelm (und dessen Gemahlin Rotlinde?)

Überlieferung/Literatur

Deperditum, erwähnt in der Bestätigungsurkunde Ludwigs des Blinden für das genannte Paar von 903 Juni 6 (D Prov. 42 = Reg. 2919), bes. S. 79 Z. 13 – 15: imperiali auctoritate super omnia praecepta quae … et nos in diversis quibusque locis auctoritate regia concessimus, iterum corroboraremus.

Reg.: –.

Kommentar

Das von Poupardin nicht berücksichtigte Deperditum Ludwigs, das vor seiner Kaiserkrönung ausgestellt sein muß, läßt sich nicht weiter zeitlich eingrenzen. In D 42 werden an zitierter Stelle auch Deperdita Karls (des Kahlen, vgl. Poupardin, a.a.O., S. 78 Anm. 1, 79 Z. 14: praecepta quae divae memoriae Karolus ...) und Bosos (Reg. 2792) für Graf Adalelm (von Valence) genannt; vgl. Reg. 2919.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,4 n. 2911, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/a779c37a-baeb-4aa8-9441-dff603d1c646
(Abgerufen am 29.05.2017).