Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,4

Sie sehen den Datensatz 434 von insgesamt 571.

Ludwig zieht sich in Anbetracht seiner militärischen Schwäche aus Italien zurück, nachdem er König Berengar (I.), der mit übermächtiger Heeresstärke herangezogen ist, (bei einem Treffen) einen Eid geleistet hat, nie wieder nach dorthin zurückzukehren.

Überlieferung/Literatur

Böhmer-Zielinski II, Nr. 1155.

Vgl. noch Chevalier, Regeste Dauphinois, Nr. 969.

Kommentar

Ludwig hat zuletzt am 12. Mai in Pavia geurkundet (Böhmer-Zielinski II, Nr. 1153). Erst im November desselben Jahres ist er wieder in Vienne bezeugt (das folgende Reg.).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,4 n. 2916, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/a2bbb1f8-a92e-4dfc-be59-f0626be7df32
(Abgerufen am 29.03.2017).