Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,4

Sie sehen den Datensatz 116 von insgesamt 571.

Tod Lothars (II.).

Überlieferung/Literatur

Reg.: BM2, Nr. 1325d.

Vgl. Böhmer-Zielinski I, Nr. 300.

Kommentar

Lothar II. war am 6. August schon schwer erkrankt in Piacenza angekommen. Hack, Alter, S. 194 – 197, nimmt an, daß er wie viele seines Gefolges an der Malaria starb, die er sich in Rom zugezogen hatte. Sein Grab fand er in der Kollegiatkirche Sant’Antonino daselbst. – Vgl. noch Dümmler, Geschichte II2, S. 242f.; Parisot, Lorraine, S. 321f.; Grotz, Hadrian II., S. 197f. Siehe jetzt bes. Airlie, Unreal Kingdom, S. 350.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,4 n. 2605, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/a0d08e98-942b-4b85-b4fe-6976a8904879
(Abgerufen am 31.03.2017).