Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 981 von insgesamt 1062.

Der notarius domnorum regum Leo schreibt die Urkunde, in der Bischof Konrad von Lucca die Nonne Grimma zur Äbtissin des Klosters S. Salvatore in Brisciano in Lucca bestellt. – a. r. Be. et Ad. 10, Ind. 3. – Unter den Zeugen die iudices domnorum regum Leo, Andreas und Teutpald.

Überlieferung/Literatur

Charta (notitia ordinationis, pagina ordinationis), ed. Barsocchini, Raccolta, in: Memorie e docc. del ducato di Lucca V/3, Nr. 1386 S. 280-281.

Kommentar

Herrscherjahr und Indiktion führen auf Januar 960. – Zum Kloster S. Salvatore vgl. Schwarzmaier, Lucca, bes. S. 39ff. (mit Erwähnung unserer Urkunde S. 39 Anm. 111); Belli Barsali, Topografia, bes. S. 531.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 2410, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0960-01-11_1_0_1_3_3_981_2410
(Abgerufen am 23.01.2017).