Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 966 von insgesamt 1062.

Der notarius et iudex Aribert schreibt die Charta über einen Tausch zwischen der (Kollegiat-)Kirche S. Maria di Monte Velate, vertreten durch den Archipresbyter Johannes, und genannten Privatleuten aus Velate. – a. r. Be. et Ad. 9, Ind. 2.

Überlieferung/Literatur

Charta (cartula comutacionis), ed. CD Langob., Nr. 633 Sp. 1087f. – Reg.: Regesto di S. Maria di Monte Velate, ed. Manaresi, S. 6f. Nr. 6.

Kommentar

Die Datierung zu Mai 959 ist unstrittig. – Zur Kollegiatkirche S. Maria di Monte Velate (Madonna del Monte in Velate, Com. Varese) vgl. zuletzt Reg. 2386. Als Missus des Erzbischofs Manasses von Mailand, dem die Kirche unterstand, fungiert der Presbyter Erembert.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 2395, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0959-05-00_4_0_1_3_3_966_2395
(Abgerufen am 23.03.2017).