Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 958 von insgesamt 1062.

Die iudices domnorum regum Gausus und Johannes bezeugen die Verkaufsurkunde, in der Almoda, Tochter des weiland Gotefred, aus Piacenza, Witwe des weiland Sundelbert und Gemahlin des Anselm, ihren ganzen Besitz an Rotbert alias Adelbert, Presbyter und cantor an der basilica von S. Martino (in Piacenza), verkauft. – Gotefred notarius domnorum regum. – a. r. Be. et Ad. 9, Ind. 2.

Überlieferung/Literatur

Charta (Or.), Piacenza, Arch. capitolare di Sant'Antonino, Fondo diplomatico, Atti privati, Nr. 364. – Unediert. – Reg.: Giovanni Vincenzo Boselli, Spogli e copie di carte antiche esistenti nell'archivio antichissimo di S. Antonino (Archivio capitolare della Cattedrale di Piacenza, Ms. A, 1789 sqq.), S. 242.

Kommentar

Königsjahr und Indiktion stimmen zu 959 März überein.                                                                                                                            [F. Bougard]

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 2387, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0959-03-31_1_0_1_3_3_958_2387
(Abgerufen am 23.06.2018).