Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 904 von insgesamt 1062.

Der notarius et iudex domnorum regum Angelbert schreibt die Tauschurkunde, in der der Archidiakon und Custos der Kollegiatkirche (ecclesia et abbacia) S. Giovanni in Monza, Gaudentius, genannten Besitz mit dem aus derselben Kongregation (de hordine et congregacione ipsius ecclesie) stammenden Presbyter Fidelis tauscht. – Als Missus und Zeuge unterschreibt u.a. der vassus et missus domnorum regum Wala de loco Casale, qui dicitur Waloni. – a. r. Be. et Ad. 6, Ind. 14.

Überlieferung/Literatur

Charta (comutatio), ed. Longoni, Atti II, Nr. 31 S. 84f. (zuvor ed. CD Langob., Nr. 615 Sp. 1051-1053). – Reg.: Longoni, a.a.O., Nr. 31 S. 72f.

Kommentar

Die Datierungsangaben führen einheitlich auf 956 Mai. – Vgl. Reg. 2326; s. auch Rossetti, Società, S. 149.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 2334, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0956-05-00_2_0_1_3_3_904_2334
(Abgerufen am 27.07.2017).