Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 843 von insgesamt 1062.

Der Notar Paulus schreibt eine Libellarurkunde der Domkanonie von Pistoia unter dem Presbyter und Propst Leoprand. – a. r. Be. et Ad. 4, Ind. 1[2]. – Unter den Zeugen die Notare Martinus und Petrus.

Überlieferung/Literatur

Charta (libellus). – Reg.: Reg. Chart. Pistoriensium I, Nr. 74 S. 58f.

Kommentar

Königsjahre und Indiktion ergeben einheitlich 954 März. – Zur Kanonie von Pistoia vgl. zuletzt Reg. 2249. Zu unserm Stück s. auch Zielinski, Kloster und ‚Stift‘, S. 120 Anm. 163.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 2274, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0954-03-00_2_0_1_3_3_843_2274
(Abgerufen am 21.07.2017).