Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 862 von insgesamt 1062.

Der notarius et iudex domnorum regum Johannes schreibt eine Libellarurkunde des Bischofs Zenobius von Pisa. – Fortgefallene Datierung. – Unter den Zeugen der iudex domnorum regum Teupert.

Überlieferung/Literatur

Charta (libellus). – Reg.: Caturegli, Regesto della Chiesa di Pisa, Nr. 48 S. 27f. (zu 930-954).

Kommentar

Innerhalb des durch die Nachweisdaten des Bischofs Zenobius von Pisa festgelegten Zeitraums ist eine Ausstellung um 940 am wahrscheinlichsten, weil die Pisaner Notare Johannes und Teupert nur zwischen 934 und 942 bezeugt sind; s. das Sonderregister.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 2292, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0954-00-00_2_0_1_3_3_862_2292
(Abgerufen am 24.07.2017).