Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 714 von insgesamt 1062.

Der Notar Ingelbert schreibt das Testament des Presbyters Anselm. -- a. r. [Lo.] 19, Ind. [...]. -- Unter den Zeugen die Söhne des weiland Jorgio alias Azo, Schöffe aus Ruviliasco (Revigliasco).

Überlieferung/Literatur

(Charta (pagina testamenti , cartula ordinationis ), ed. Gabotto , Le più antiche carte di Asti, Nr. 65 S. 120-122.)

Kommentar

Überlieferungsbedingt sind weder der Königsname noch die Indiktion zu lesen, doch ist eine theoretisch auch denkbare Datierung der Charta in die Regierungszeit Berengars I. wegen des Notars Ingelbert (vgl. das Sonderregister) so gut wie auszuschließen; vgl. Gabotto , a.a.O., S. 120 (Vorbemerkung). -- Castiglione (Com. Asti). -- Der verstorbene Schöffe aus Revigliasco d'Asti (Prov. Asti) ist nur hier bezeugt; vgl. Bougard , Justice, S. 348.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 2146, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0950-05-20_1_0_1_3_3_714_2146
(Abgerufen am 23.03.2017).