Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 672 von insgesamt 1062.

Odger vassallus Berengeri marchio (Berengar II.) et missus de parte domni regis ist Gutachter und Zeuge in dem Tauschgeschäft, in dem Bischof Bruning von Asti für die Abtei San Dalmazzo di Pedona genannten Besitz mit Adelbert, Sohn des weiland Odbert, qui fuit comes Astense , tauscht. -- Ingelbert notarius . -- a. r. Lo. 18, Ind. 6.

Überlieferung/Literatur

(Charta (cartula comutacionis ), ed. Gabotto , Le più antiche carte di Asti, Nr. 64 S. 116-120. -- Vgl. Hlawitschka , Franken, S. 142. -- Teilabb.: Fissore , Cultura grafica, Fig. 8.)

Kommentar

Die Datierungsangaben ergeben 948 Juni. -- Die Teilnahme des nicht weiter nachweisbaren Odger an dem Tauschgeschäft war wohl erforderlich, weil fiskalischer Besitz des Comitats von Asti betroffen war. Zur Abtei San Dalmazzo (Borgo San Dalmazzo, Prov. Cuneo) vgl. schon Regg. †920 u. †1148. Zu Graf Odbert (Autbert) von Asti und zu seinem Sohn Adalbert s. bes. Regg. 1742 u. 1844. -- Zu dem unter den Zeugen genannten Diakon Grasevert s. Fissore , Cultura grafica, S. 22.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 2104, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0948-06-00_2_0_1_3_3_672_2104
(Abgerufen am 28.06.2017).