Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 725 von insgesamt 1062.

Lothar bestätigt der Abtei Leno den Besitzstand.

Überlieferung/Literatur

(Deperditum, erwähnt in Schiaparelli , I Diplomi di Berengario II e Adalberto re, Nr. 10 (Reg. 2368), bes. S. 321 Z. 13-16: emunitates atque precepta predecessorum nostrorum imperatorum et regum videlicet ... atque item Lotharii ... -- Regg.: Schiaparelli , I Diplomi di Ugo e di Lotario, Diplomi perduti di Lotario, Nr. 5 S. 377; Fainelli , CD Veronese II, Nr. 235 S. 353.)

Kommentar

Terminus ante ist der Tod Lothars am 22. November 950 (Reg. 2159). -- Für Leno (Prov. Brescia) hatte zuletzt Hugo geurkundet, dessen Präzept gleichermaßen verloren ist (Reg. 1620, aus gleicher Quelle; vgl. auch Reg. 1402). Die Urkunde Lothars wird auch in den jüngeren Kaiserurkunden, beginnend mit D O.I.240 (S. 335 Z. 26), erwähnt. -- Allgemein zu Leno s. die Reg. 1620 verzeichnete Lit.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 2157, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0947-11-00_1_0_1_3_3_725_2157
(Abgerufen am 30.05.2017).