Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 598 von insgesamt 1062.

Otto (d. Gr.) gründet das Bistum Havelberg (episcopalem constituimus sedem ) mit Rat und auf Antrieb des päpstlichen Legaten, des Bischofs Marinus (von Bomarzo) (consultu et inductu dilecti nobis venerabilis praesulis Marini legati ecclesiae Romanae ).

Überlieferung/Literatur

(D O.I.76 (Kopie 18. Jh.), bes. S. 156 Z. 8-14. -- Regg.: B-O 134 (zu 946); Lübke , Regesten II, Nr. 84 (zu 948).)

Kommentar

Auf die Gründungsproblematik der Bistümer Havelberg und Brandenburg (D O.I.105 von 948 Oktober 1, s. Reg. 2112), die neuerdings wieder Gegenstand einer breiten wissenschaftlichen Kontroverse geworden ist, kann hier nicht weiter eingegangen werden. Speziell zu Havelberg, dessen Gründungsurkunde in der vorliegenden Form zweifellos gefälscht wurde, vgl. Enders , Frühgeschichte; Bergstedt , Stiftungsurkunde; Ruchhöft , Analyse. Siehe auch die in Reg. 2112 verzeichnete Literatur. Die Datierungsproblematik im Falle Havelbergs beruht nicht zuletzt darauf, daß Marinus von Bomarzo 946 nördlich der Alpen nicht weiter nachzuweisen ist, wohl aber 948; vgl. Reg. 2099.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 2030, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0946-05-09_1_0_1_3_3_598_2030
(Abgerufen am 30.05.2017).