Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 599 von insgesamt 1062.

Papstwechsel : Auf den verstorbenen Papst Marinus (II.) folgt nach wenigen Tagen der Römer (Lib. Pont.: natione Romanus ) Agapit (II.).

Überlieferung/Literatur

(B-Z2 187-188. Vgl. noch Ann. Farf. a. 945, ed. Bethmann , S. 588 Z. 50 (edd. Giorgi/Balzani , S. 16).)

Kommentar

Der Einfluß des römischen Fürsten Alberich II. (vgl. Reg. 1826) auf die Erhebung Agapits II. (946-955) ist anzunehmen, wenn auch nicht direkt bezeugt. Vgl. neben der B-Z2 187-188 genannten Lit. noch G. Schwaiger , in: Lex. MA I, Sp. 202; R. Grosse , in: Dictionnaire hist. de la Papauté, S. 59f. -- Die Urkunden des neuen Papstes ed. Zimmermann , Papsturkunden I2 , Nr. †109-136.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 2031, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0946-05-00_1_0_1_3_3_599_2031
(Abgerufen am 23.10.2017).