Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 589 von insgesamt 1062.

Der notarius et iudex domnorum regum Johannes schreibt eine Schenkungsurkunde zugunsten der (Pieven-) Kirche S. Maria a Monte. -- a. r. Hu. 20, Lo. 15, Ind. 5.

Überlieferung/Literatur

(Charta (cartula offersionis ), ed. Barsocchini, Raccolta, in: Memorie e docc. del ducato di Lucca V/3, Nr. 1313 S. 213.)

Kommentar

Die Indiktion müßte korrekt 4 lauten. -- Zu Kirche und Ort S. Maria a Monte (Prov. Pisa) am Arno westlich von San Miniato, mit seinem Kastell ein wichtiger Stützpunkt und Verwaltungszentrum des Bistums Lucca, vgl. Kehr, Italia pontificia III, S. 475; Schneider , Burg und Landgemeinde, S. 287; Schwarzmaier , Lucca, bes. S. 101-105; Morelli , Signoria; Meyer , Felix, bes. S. 475ff.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 2021, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0946-03-27_1_0_1_3_3_589_2021
(Abgerufen am 28.03.2017).