Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 565 von insgesamt 1062.

Der Notar Donatus schreibt die Urkunde des Bischofs Boso von Volterra, in der dieser mit dem Einverständnis der Domkanoniker den Presbyter Andreas, Sohn der weiland Cuntruda, zum Leiter der Pieve S. Quirico und S. Giovanni in Silano einsetzt (Rocca Sillana bei Pomarance, Prov. Pisa). -- a. r. Hu. 19, Lo. 14, Ind. 3. -- Unter den Zeugen der Notar Flaipert.

Überlieferung/Literatur

(Charta. -- Reg.: Schneider , Regestum Volaterranum, Nr. 25 S. 8.)

Kommentar

Die Datierungsangaben stimmen zu 945 März überein. -- Andreas war anscheinend der Sohn eines Priesters; vgl. Rossetti , Pisa, S. 272. Zu Bischof Boso (ca. 943-959) s. schon Reg. 1970.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 1998, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0945-03-00_1_0_1_3_3_565_1998
(Abgerufen am 24.03.2017).