Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 534 von insgesamt 1062.

Die Gräfin Anna, Witwe des [Wido] comes , verkauft dem Dux Petrus (Candianus III.) von Venedig mit Einwilligung ihres Sohnes und Mundwalts Bertald genannte Besitzungen. -- a. r. Hu. 18, Lo. 13, Ind. 2.

Überlieferung/Literatur

(Charta (unvollständig), ed. Lanfranchi Strina , Brondolo III, S. 453-455 Nr. I (zuvor ed. Gloria , CD Padovano I, Nr. 37 S. 57 = Cessi , Docc. di Venezia II, Nr. 37 S. 59).)

Kommentar

Die Datierungsangaben ergeben einheitlich 944 März. -- Anna war die Witwe des Grafen Wido von Reggio, der 937 noch lebte; vgl. Hlawitschka , Franken, S. 286; s. auch Reg. 1771. Bertald hieß auch der Vater des Grafen Wido; vgl. ebd., S. 153f., sowie Reg. 1707. -- Zum Dogen Petrus Candianus III. (942-959) s. Kretschmayr , Geschichte I, S. 108f.; Ortalli , Ducato, S. 763f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 1967, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0944-03-00_1_0_1_3_3_534_1967
(Abgerufen am 27.03.2017).