Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 515 von insgesamt 1062.

Der iudex domnorum regum Agelmund bezeugt die Urkunde, in der Bischof Heribald (Aribald) von Reggio zum Seelenheil der Könige Hugo und Lothar und für das Wohlergehen ihres Regnum (pro statu regni ipsorum ) sowie für das eigene Seelenheil und das seiner Nachfolger der Domkanonie von Reggio die Kirche S. Tommaso in Reggio überträgt. -- Gebetsverpflichtung pro salute animarum domnorum nostrorum regum et nostra successorumque nostrorum episcoporum omnium . -- a. r. Hu. 17, Lo. 13, Ind. 1, a. inc. 943. -- Ohne Schreibernennung. -- Unterschriften des Bischofs und zahlreicher Kanoniker.

Überlieferung/Literatur

(Privilegium (auctoritatis privilegium, firmitatis robur, scriptura ), ed. Torelli , Le carte degli archivi reggiani, Nr. 51 S. 131-133.)

Kommentar

Die Datierungsangaben führen einheitlich auf 943 Mai. -- Für Bischof Heribald von Reggio, der hier letztmalig bezeugt ist (Pauler , Regnum Italiae, S. 60 Anm. 18), hatten Hugo und Lothar im Vorjahr geurkundet (D 63 = Reg. 1923). Zu ähnlichen Seelgerätstiftungen für Hugo und Lothar s. Regg. 1978, 2014 u. 2036; vgl. Zielinski , Kloster und ' Stift' , S. 123f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 1948, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0943-05-22_1_0_1_3_3_515_1948
(Abgerufen am 24.01.2017).