Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 528 von insgesamt 1062.

Die iudices domnorum regum Aupald, Johannes und Gumpert bezeugen das Tauschgeschäft zwischen Abt Aupald von S. Ambrogio in Mailand und der (Kollegiat-) Kirche von S. Giovanni in Monza, vertreten durch den Diakon Tado. -- Angelbert notarius . -- a. r. Hu. 19, Lo. 13, Ind. 2.

Überlieferung/Literatur

(Charta (cartula commutacionis ), ed. CD Langob., Nr. 573 Sp. 977-979.)

Kommentar

Das Königsjahr Hugos müßte korrekt 18 lauten. -- Für S. Ambrogio haben Hugo und Lothar zuletzt 942 geurkundet (D 64 = Reg. 1924); damals haben sie die Kirche zu ihrer Grablege bestimmt. Zu Monza s. zuletzt Reg. 1899.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 1961, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0943-05-00_1_0_1_3_3_528_1961
(Abgerufen am 21.09.2017).