Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 619 von insgesamt 1062.

Hugo und Lothar übertragen dem von Bischof Giseprand von Tortona gegründeten Kloster S. Marziano in Tortona (monasterium Sanctorum Petri principis apostolorum et beati Martiani martyris suffragiis dedicatum, quod Giselprandus quondam Terdonensis episcopus ex propriis redditibus construxerat ) für den Unterhalt der Mönche (ad sumptum et usum monacorum ibidem Deo famulantium ) aus Königsgut die Abtei Patrania (abbatia de Patrania ... iuris regii ) und die Kastelle Montaldeo (Prov. Alessandria) und Cagnanum (duo castella Montem Alpherium et Cagnanum ).

Überlieferung/Literatur

(Deperditum, erwähnt in D O.IV. B-F-W 420 von 1210 Juni 22 (NU), edd. Gabotto/Legé , Le carte dello archivio capitolare di Tortona, Nr. 258 S. 295-298, bes. S. 296. Vgl. Zinsmaier , Nachträge, S. 136. -- Druck: Schiaparelli , I Diplomi di Ugo e di Lotario, Diplomi perduti, Nr. 28 S. 375.)

Kommentar

Giseprand, der ehemalige Kanzlist Hugos, der das Kloster S. Marziano gegründet hat (vgl. Savio , Vescovi. Piemonte, S. 385; Kehr, Italia pontificia VI/2, S. 224, mit Erwähnung unseres Deperditums), ist um 944 Bischof von Tortona geworden; vgl. Reg. 2036. -- Die Kanzlei Ottos IV. hat die vorgelegte Urkunde Hugos und Lothars weitgehend ausgeschrieben, wie die zitierten Textpassagen erkennen lassen. -- Zur Abtei S. Maria e S. Onorato di Patrania unweit von Torriglia (Prov. Genua) Rossi , Patrania, bes. S. 874f.; Kehr , a.a.O., S. 213. -- Vgl. auch Gabotto , Tortona, S. 59f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 2051, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0943-00-00_1_0_1_3_3_619_2051
(Abgerufen am 28.05.2017).