Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 318 von insgesamt 1062.

(Romzug Hugos ).

Überlieferung/Literatur

(Zu erschließen aus den folgenden Regesten.)

Kommentar

Am 24. Juni 936 hat Hugo noch in Pavia geurkundet (Reg. 1743). Erst ein Jahr später ist er wieder urkundlich in Oberitalien nachweisbar (Reg. 1770). Eine genauere Datierung des Romzuges, der wahrscheinlich im Herbst 936 erfolgte, ist daher nicht möglich. -- Vgl., auch zu den folgenden Regg., Hartmann, Geschichte III/2, S. 218-220; Schiaparelli , Ricerche V, S. 32-39; Gerstenberg , Adel, S. 31; Fasoli , I re d'Italia, S. 138f.; Mor , L'età feudale I, S. 146f.; Hiestand , Byzanz, bes. S. 178f.; Brühl , Deutschland2 , S. 521.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 1752, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0936-00-00_1_0_1_3_3_318_1752
(Abgerufen am 25.04.2017).