Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 327 von insgesamt 1062.

Der Reimser Kleriker Flodoard wird von Papst Leo (VII.) empfangen.

Überlieferung/Literatur

(B-Z2 126, 127a.)

Kommentar

Zur Datierung Zimmermann , a.a.O. -- Jacobsen , Flodoard, S. 26-30, vermutet, daß Flodoard im Auftrag des neuen westfränkischen Königs Ludwig IV. ("des Überseeischen"), der am 19. Juni 936 gekrönt worden war, nach Rom gezogen sei. -- Vgl. auch Fichtenau , Ansehen, S. 119 Anm. 8 (S. 100 Anm. 8); Sot , Flodoard, S. 47.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 1761, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0936-00-00_10_0_1_3_3_327_1761
(Abgerufen am 17.12.2017).