Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 281 von insgesamt 1062.

Der notarius domnorum regum Amalbert schreibt die Urkunde, in der Bischof Konrad von Lucca mit dem Einverständnis der Domkanoniker den Presbyter Luca zum Leiter der Pieve S. Giovanni Battista e S. Martino in Turre (Torre, Com. Lucca) bestellt. -- a. r. Hu. 9, Lo. 5, Ind. 8. -- Unterschriften des Bischofs und der Kanoniker, ferner des iudex domnorum regum Johannes, des notarius domnorum regum Ildibert sowie der Notare Richimund, Chunimund und Eribert.

Überlieferung/Literatur

(Charta (cartula ordinationis ), ed. Bertini , Raccolta, in: Memorie e docc. del ducato di Lucca IV/2, Nr. 63 S. 84-86. -- Reg.: Barsocchini, Raccolta, ebd., V/3, Nr. 1230 S. 133.)

Kommentar

Königsjahre und Indiktion stimmen zu 935 Mai überein. -- Torre liegt in der Seimiglia ca. 10 km nördlich von Lucca; vgl. Meyer , Felix, S. 243 u. Karte 2. -- Zu Konrad von Lucca (935-964), der hier zum ersten Mal begegnet, s. Schwarzmaier , Lucca, bes. S. 59f., 104-108 (mit einer Stammtafel); Ders ., Corrado; Ranallo , Bishops, S. 727f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 1715, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0935-05-29_1_0_1_3_3_281_1715
(Abgerufen am 18.10.2017).