Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 269 von insgesamt 1062.

Eine Schar Bayern macht einen Ausfall aus dem Castrum Gauseningo (Bussolengo, Prov. Verona) gegen die in der Umgebung streifenden Reiter Hugos, wird aber von diesen völlig aufgerieben (a quibus graviter confossa, vix ex ea ... evasit ).

Überlieferung/Literatur

(Liutprand, Antapodosis III, 50, ed. Becker , S. 101 (ed. Chiesa , S. 94).)

Kommentar

Bussolengo (Prov. Verona) liegt 11 km nordwestlich von Verona an der Etsch südlich der Klausen von Volargne (zu diesen vgl. Reg. 481) am Ausgang der Brennerstraße. -- Nach jüngerer bayerischer Quelle (Johannes Aventinus) soll Herzog Arnulf bei dem Gefecht verwundet worden sein; vgl. Fasoli , I re d'Italia, S. 134 m. Anm. 9. -- Vgl. Reg. 1701 (mit der Lit.).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 1703, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0934-00-00_5_0_1_3_3_269_1703
(Abgerufen am 30.03.2017).