Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 255 von insgesamt 1062.

Italische Große schicken (Boten) nach Burgund, die (König) Rudolf (II. von Hochburgund) nach Italien (zur Übernahme der Königsherrschaft) einladen (Italienses in Burgundiam ob Rodulfum, ut adveniat, mittunt ).

Überlieferung/Literatur

(Liutprand, Antapodosis III, 48, ed. Becker , S. 100 (ed. Chiesa , S. 93).)

Kommentar

Liutprand berichtet von dieser Einladung im Zusammenhang mit dem angeblichen Pactum zwischen Hugo und Rudolf II. von Hochburgund, in dem die Forschung die Geburtsstunde des vereinigten burgundischen Königreichs erblickt hat. Indes sind Sache und Datierung höchst zweifelhaft. Vgl. das folgende Reg.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 1689, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0933-00-00_2_0_1_3_3_255_1689
(Abgerufen am 15.12.2017).