Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 234 von insgesamt 1062.

Hugo kehrt nach Oberitalien zurück (in Langobardia est reversus ).

Überlieferung/Literatur

(Benedikt v. S. Andrea, ed. Zucchetti , S. 166.)

Kommentar

Mitte Januar 933 scheint Hugo in Arezzo gewesen zu sein (Reg. 1670). -- Mit Langobardia ist zumeist das engere Regnum Italiae ohne Tuszien und die Romania (dazu Reg. 1732, Kommentar) gemeint; vgl. Reg. 196 u.ö. -- Liutprand, Antapodosis III, 44 u. 46, ed. Becker , S. 96, 98 (ed. Chiesa , S. 90-92), wertet den Mißerfolg Hugos als Gottesurteil; vgl. Hiestand , Byzanz, S. 165. Vgl. im übrigen die Reg. 1659 genannte Lit.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 1668, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0932-00-00_2_0_1_3_3_234_1668
(Abgerufen am 24.03.2017).