Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 616 von insgesamt 1062.

Hugo und Lothar bestätigen (?) dem Bistum Bergamo die Rechte (?) im Val Camonica (privilegium Ugonis et Lottarii super curiam [de ....]no que est in Vallecamonica ).

Überlieferung/Literatur

(Deperditum, erwähnt in einem Urkundenverzeichnis ("Indiculus privilegiorum") des Bistums Bergamo (12. Jh.), ed. Antonucci , Indiculi, S. 93 Z. 16-17 (vgl. ebd., S. 99).)

Kommentar

Das nicht näher zu datierende Deperditum, in dem Hugo und Lothar wohl die alten Rechte des Bistums Bergamo im Val Camonica (nordöstlich des Lago d'Iseo am Oberlauf des Oglio) bestätigt haben (vgl. Jarnut , Bergamo, passim, mit einer Karte S. 57, allerdings ohne Erwähnung unseres Stückes), wurde von Schiaparelli übersehen. Zu den "Indiculi" vgl. schon Reg. 967. Für das Bistum hatte zuletzt Berengar I. geurkundet (Reg. 1399).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 2048, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0931-00-00_2_0_1_3_3_616_2048
(Abgerufen am 21.10.2017).