Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 158 von insgesamt 1062.

Nach dem Tod des Markgrafen Wido von Tuszien, des (Halb-)Bruders Hugos, wird der Bruder Widos, Lambert, dort an seiner Stelle eingesetzt (fraterque eius Lambertus ipsi vicarius ordinatur ).

Überlieferung/Literatur

(Liutprand, Antapodosis III, 43, ed. Becker , S. 96 (ed. Chiesa , S. 89f.).)

Kommentar

Die zeitliche Einordnung folgt der relativen Chronologie Liutprands, der zuvor den Tod des Papstes Johannes X. (B-Z2 98 [zu Mitte 929], vgl. Reg. 1545) gemeldet hatte; vgl. Hofmeister , Markgrafen, S. 402f.; Puglia , L'amministrazione, S. 686.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 1592, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0929-00-00_2_0_1_3_3_158_1592
(Abgerufen am 27.05.2017).