Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 97 von insgesamt 1062.

Der iudex domni regis Adelbert bezeugt die Schenkungsurkunde, in der Gregorius, Presbyter an der (Bischofs-)Kirche von Piacenza, Sohn des weiland Paulus, aus Varianule , genannte Güter der Kanonie von Piacenza schenkt. -- Dragulf notarius. -- a. r. Hu. 2, Ind. 1.

Überlieferung/Literatur

(Charta (Or.), Piacenza, Arch. capitolare della cattedrale, Cass. 4, Donazioni a S. Giustina, Nr. 16. -- Unediert.)

Kommentar

Königsjahr und Indiktion ergeben 927 Oktober. -- Zur Kanonie von Piacenza vgl. zuletzt Reg. 1521. [F. Bougard ]

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 1531, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0927-10-04_1_0_1_3_3_97_1531
(Abgerufen am 19.08.2017).