Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 79 von insgesamt 1062.

Der Notar Urso schreibt eine Libellarurkunde des Bischofs Wolfger von Pisa. -- a. r. Hu. 1, Ind. 15.

Überlieferung/Literatur

(Charta (libellus ), ed. Muratori , Antiq. Ital. III, Sp. 1045-1046. -- Reg.: Caturegli , Regesto della Chiesa di Pisa, Nr. 37 S. 20f.)

Kommentar

Königsjahr und Indiktion stimmen zu 927 Februar überein. Zur Datierung nach König Hugo, hier erstmals auch in Pisa bezeugt, vgl. Picotti , Osservazioni, S. 35 Anm. 117. -- Der Notar Urso führt 930/31 den Titel eines notarius domni regis (Reg. 1614). Bischof Wolfger von Pisa ist nur hier bezeugt; vgl. Caturegli, Due note, S. 105; Violante , Cronotassi, S. 20.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 1513, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0927-02-20_1_0_1_3_3_79_1513
(Abgerufen am 18.10.2017).