Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 69 von insgesamt 1062.

Bernard filius qd. Ungelbaldi verkauft einem gewissen Johannes filius qd. Guntardi genannten Besitz u.a. in Sabbione (Com. Reggio nell'Emilia) und Marzaglia (Com. Modena). -- a. r. Hu. 1, Ind. 15. -- Johannes notarius.

Überlieferung/Literatur

(Charta (cartula vendicione ), ed. Drei , Le carte parmensi I2 , Nr. 35 S. 112-115.)

Kommentar

Vgl. das vorige Reg. -- Zum Ausstellort Pompeano (Com. Serramazzoni, Prov. Modena), ganz in der Nähe des im vorigen Reg. genannten castellum Catonianum , vgl. Bonacini , Distretto modenese, S. 149; Ders ., Terre d'Emilia, S. 114f. Die Indiktion ist diesmal stimmig. -- Zu Johannes filius Guntardi und den hier übertragenen Besitzungen im Raum Modena, die später an die Kanonie von Parma fielen, vgl. Bonacini , a.a.O., S. 148-152; Frison , Castelli parmensi, S. 83-87. -- Der Aussteller Bernard wird mit dem im vorigen Reg. genannten Berner identisch sein.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 1503, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0926-12-15_1_0_1_3_3_69_1503
(Abgerufen am 28.07.2017).