Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,3,3

Sie sehen den Datensatz 71 von insgesamt 1062.

In einer Libellarurkunde des Bischofs Adelard von Volterra wird nach Inkarnationsjahren datiert. -- a. inc. 926, Ind. 15. -- [Wiffrid] notarius .

Überlieferung/Literatur

(Charta (libellus ). -- Reg.: Schneider , Regestum Volaterranum, Nr. 19 S. 6.)

Kommentar

Das Inkarnationsjahr stimmt mit der Indiktion zu Dezember 926 überein. -- Warum man in Volterra damals noch nicht wie in Lucca (Reg. 1492) nach Hugo datiert hat, ist unklar; vgl. Picotti , Osservazioni, S. 35 Anm. 117. Selbst in den Abruzzen (Teramo) hat man anscheinend schon 926 nach Hugo datiert: Savini , Cartulario della chiesa teramana, Nr. 4 S. 6-8 (Schenkung des Grafen Mainfred an die Bischofskirche von Teramo). -- Zu Bischof Adelard von Volterra (bez. 918-941) s. bes. Reg. 1583. Die Ergänzung des Notarsnamens nach Schneider , a.a.O. Allgemein zu den Libellarurkunden des Bistums Volterra Rossetti , Pisa, S. 270ff.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I,3,3 n. 1505, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0926-12-00_1_0_1_3_3_71_1505
(Abgerufen am 29.03.2017).